Hygienemaßnahmen

Worauf wir aktuell besonders achten

Endlich haben wir von unserem Ministerpräsidenten die lang ersehnte Nachricht erhalten, dass wir am Montag den 11. Mai wieder öffnen dürfen. Allerdings unterliegen wir hohen Auflagen und bitten Euch diese mit uns gemeinsam umzusetzen.

Wir entschuldigen uns für die vorübergehenden Einschränkungen und hoffen, dass wir schnellstmöglich wieder unter gewohnten Umständen für Euch da sein dürfen. Die im folgenden beschriebenen Einschränkungen dienen ausschließlich Eurem Schutz.

Bei Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen wir Dir keinen Zutritt zum Yogazentrum gestatten.

Bitte beim Betreten und Verlassen des Studios darauf achten, einzeln mit Mindestabstand von 1,5 m nacheinander ohne Kontakt rein- bzw. rauszugehen

Bitte desinfiziert Euch vor dem Betreten des Studios als erstes die Hände.

Bitte erscheint wenn möglich schon umgezogen zum Unterricht. Jacken und Taschen etc. können in der Umkleide abgelegt werden. Bitte haltet Euch so kurz wie möglich in den Umkleiden auf. Schuhe wie gewohnt ins Regal stellen.

 

Bitte tragt beim Betreten und auf den Wegen im Studio eine Mund-Nase-Bedeckung. In der Yogaklasse selbst kann der Mundschutz abgelegt werden.

Bitte bringt Eure eigene Yogamatte mit, wenn möglich. Diese sollte hochwertig sein. Falls Ihr keine habt, könnt Ihr diese bei uns erwerben. Das Auflegen der eigenen Yogamatte ist obligatorisch. Die schwarzen Matten müssen als Abstandshalter liegen bleiben, und dürfen nicht verändert werden.

Aus Sicherheitsgründen dürfen sich nur maximal 10 Teilnehmer im Yogaraum aufhalten. Wir versuchen in der Verteilung der Teilnehmer ALLEN gerecht zu werden, so dass jeder mindestens zwei mal in der Woche ins Studio zum Üben kommen kann. Im Moment bitten wir Euch uns über Whatsapp anzuschreiben um einen Platz zu reservieren.

Bitte haltet GRUNDSÄTZLICH immer den Mindestabstand von 1,5 m zu den anderen Personen ein.

Wir bitten Dich, die Kontaktflächen der Hilfsmittel nach jeder Nutzung zu desinfizieren.

Für die Teilnahme am Unterricht, sowohl online als auch vor Ort, gelten unsere Tarife wie gewohnt. Da der Online-Unterricht mit erheblich mehr Aufwand und Mehrkosten verbunden ist, haben wir uns entschieden, hierfür die Preise nicht zu senken. 5er- und 10er-Karten können per Überweisung erworben werden. Auch das Abschließen von Abo-Verträgen ist problemlos möglich. Bei ausschließlicher Teilnahme im Online-Unterricht bitten wir, die 5er-/10er-Karten in eigener Buchhaltung zu führen.

Konto:
Yoga im Zentrum, Brigitta Endres
IBAN: DE79 3706 2600 3637 6080 28